- Tomischler Hauland - http://hauland.de -

Neustadt bei Pinne / Am Markt – Franz Wiczorek – gebürtig aus Dorf Schilln

[1]

Hotel Franz Wiczorek / AK-Ausschnitte aus Sammlung Lwówek na dawnej pocztówce

 

[2]

 

 

 

Gewerbetreibende aus dem Deutschen Reichs-Adressbuch; erschienen 1906

* * *

Franz Julius Wiczorek wurde im März 1957 in Dorf Schilln als Sohn des Ackerwirts Joseph Wiczorek und dessen Ehefrau Justina geborene Hämmerling geboren.

Als er im März 1881 in Meseritz die Ehe mit der Bauunternehmertochter Auguste Florentine Therese Wagner aus Winice schloss, wurde sein Berufsstand mit Gastwirth und Fleischer zu Neustadt b/P. notiert.

Wann genau Franz Wiczorek nach Neustadt bei Pinne kam und letztlich den Hotelbetrieb eröffnete ist nicht bekannt. Eine erste Erwähnung in der er als Hotelbesitzer genannt wurde, fand sich für das Jahr 1904.

Als Kinder des Paares wurden geboren 1881 Leo (er verstarb 1889), 1883 Auguste (sie verstarb 1884), 1884 Maria später verehelichte Gierszewski, 1886 Francisca und 1887 Anna beide später verehelichte Wohlauf und im Jahr 1882 Valeria.

* * *

Quellen soweit nicht direkt im Text oder in der Bildbeschreibung genannt: Personenstandsunterlagen Staatsarchivs Poznan (http://szukajwarchiwach.pl/);