1912 Versuchsbohrung zum Wasserwerk

Wasserturm zu Neutomischel

In der Beilage der Monatsblätter “Aus dem Posener Lande” – “Dies und Das aus dem Posener Lande” – findet sich in der Ausgabe vom November 1912 eine kleine Randnotiz  zu den Arbeiten am Wasserwerk in Neutomischel:

“Die zweite Versuchsbohrung zum Wasserwerk in Neutomischel hat ein ebensolch außerordentlich günstiges Resultat

gezeitigt wie die erste. Ein drittes Bohrloch wird nun noch hergestellt und nachdem dann ein Versuchsbrunnen herge-

richtet worden ist, finden die Dauerpumpversuche statt. Hoffentlich sind auch diese Vorarbeiten von gutem Erfolge

gekrönt.”

Diese Versuchsbohrung muss erfolgreich gewesen sein, denn 1914 wird das Wasserwerk als neueste Errungenschaft der Stadt bezeichnet (vgl. Artikel N.-Neutomischel / Eine Luftreise im Jahr 1914).

Das Bild wurde freundlicher Weise mit der Genehmigung zur Veröffentlichung von Halina Patalas zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ! – auf dem Dach des Wasserturms ist ihr Schwiegervater Stefan Patalas zu erkennen.