Die “Städter” – Eigentümer in der Stadt Neu Tomysl aus den Jahren 1836 und 1864

Neu Tomysl - Stadtplan 1836, erstellt nach den “Akta miasta Nowy Tomyśl“ [Stadtakten von Nowy Tomyśl „Beschreibung sämtlicher Gebäude in der Stadt Neutomischel“ Quelle: Staatsarchiv Poznań http: //szukajwarchiwach.pl/53/4385/0/1.1/2)

Neu Tomysl – Stadtplan 1836, erstellt nach den “Akta miasta Nowy Tomyśl“ [Stadtakten von Nowy Tomyśl „Beschreibung sämtlicher Gebäude in der Stadt Neutomischel“ Quelle: Staatsarchiv Poznań http: //szukajwarchiwach.pl/53/4385/0/1.1/2)

Panorama Ansicht von Neutomischel / Ansichtskarte aus der Sammlung des Wojtek Szkudlarski

Panorama Ansicht von Neutomischel / Ansichtskarte aus der Sammlung des Wojtek Szkudlarski

Die Grundsteuer ist eine Steuer auf das Eigentum an Grundstücken und deren Bebauung; steuerpflichtig ist der Grundstückseigentümer. 1864  wurde für die Grundsteuer-Veranlagung – Regierungsbezirk Posen – Kreis Buk – ein Namensverzeichniß sämmtlicher Grundbesitzer im Gemeindebezirk Neutomysl Stadt angefertigt (sh. Einträge in schwarzer Schrift). “Die Richtigkeit der vorliegenden Nachweisung wird hiermit unter dem Beifügen bescheinigt, daß die in selbiger enthaltenen Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht worden sind – Neutomischel 30. Mai 1864 – Der Magistrat – Fischer – Bürgermstr.”

Wir haben dieses Namensverzeichnis der Grundbesitzer der Stadt Neu Tomysl des Jahres 1864 ergänzt – um die Daten der genannten Eigentümer aus der Gebäudebeschreibung-Aufstellung der Provinzial Feuerversicherung aus dem Jahr 1836 (sh. Einträge in blauer Schrift) und um die Daten, die aus den Kirchenbuch-Aufzeichnungen der in Frage kommenden Jahre zu entnehmen waren (sh. Einträge in grauer Schrift)

Auch wir haben die Angaben nach bestem Wissen eingefügt, Fehler können wir jedoch nicht ausschließen, da gerade in jenen frühen Zeiten, die Vornamen in jeder Generation und in jeder Familie weitergegeben wurden, sodass sich zahlreiche Träger gleichen Namens finden. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn eine Berichtigung notwendig ist.

Einige geschichtliche Berichte zu Bewohnern des ein oder anderen Hauses bzw. Anwesens haben wir schon veröffentlicht, dieses haben wir vermerkt, vieles ist aber noch offen; wir würden uns für Ihre Übersendung von überlieferten Erzählungen und auch Bildern, welche dann veröffentlicht werden dürfen, sehr freuen.

* * *

 

Laufende No.
Name, Vorname des Grundeigentümers
Stand/Beruf
Wohnort
Hausnummer
Bezeichnung nach dem Hypothekenbuch
Qualität (ob Bauerngut, Häuslerstelle u.s.w.
1
Fenske, Traugott (1836 Erben des Roestel, Daniel August – neuer Eigentümer Roy, Gottlieb; Röstel, Daniel August war mit Kochlinska, Ludowina verehelicht gewesen; der Roy, Gottlieb war aufgrund der Namensvielfalt nicht zuzusortieren, weiterhin könnte es sich um Fenske, Joh. Traugott Erdmann Ludewig Fenske gehandelt haben, er war mit Girndt, Joh. Juliana Rosina verehelicht gewesen)
Bürger Neutomysl
1
No. 1 A Städt. Grundst.
2
Roy, Gottlieb (1836 sh. vorstehend)
Bürger dto.
1
No. 1 B dto.
3
Thomas, Adolph (1836 Fenzke, Christian oo mit Köter, Joh. Louise, als einzige Tochter Köter, Joh. Wilh, welche 1846 den Tischler Thomas, Joh. Adolph geehelicht hatte)
Bürger dto.
2
No. 2 dto.
4
Goldmann, Carl (1836 Teffling, Christian oo mit Drescher, Maria Elisabeth, die Enkeltochter Toeffling, Pauline Wilh.,  geb. 1818, ehel. 1839 Goldmann, Joh. Carl Gottfried nach ihrem Tod im Jahr 1847, hatte sich dieser verehel. mit der jüngeren Schwester seiner verstorbenen Frau, der im Jahr 1827 geb. Toeffling, Rosalie Emilie)
Bürger dto.
3
No. 3 dto.
5
Männel, Dienegott (1836 Sagawe, Wilhelm oo mit Gottschlag, Eva Rosina war als Wundarzt bis 1838 in Neutomischel ansässig gewesen; Maennel, Joh. Carl Dienegott – verehel. in 1ster Ehe mit Pflaum, Caroline Amalie und in 2ter Ehe mit Kroenert, Joh. Ernestine Emilie hatte nach derzeitigen Recherchen nicht in verwandtschaftlicher Beziehung zur Familie Sagawe gestanden)
Kaufm. dto.
4
No. 4 dto.
6
Sperling, Carl (1836 Firle, Gottlieb senior oo mit Proschwitz, Maria Dorothea verstarb 1855, der Sohn Firle, Johann Gottlieb, oo mit Rosenzweig, Wilhelmine war als Cantor und Schullehrer in Heinersdorf ansässig gewesem; eine verwandtschaftliche Beziehung zu Sperling, Carl Adolph und dessen Ehefrau Saar,Friederike Beata war nicht feststellbar)
Bäcker dto.
5
No. 5 A dto.
7
Josephsohn, Meyer (1836 (Anbau) Josephsohn, Meyer und seine Ehefrau Levy, Marianna kamen um 1851 nach Neu Tomysl)
Kaufmann dto.
5
No. 5 B dto.
8
Hackus, Samuel (1836 Roestel, Adolph; verstarb 1838, seine Wittwe Hampel, Joh. Friederike Ernestina hatte daraufhin im Jahr 1842 den aus Ostpreußen stammenden Hackus, Samuel geehel.)
Schönfärber dto.
6
No. 6 A dto.
9
derselbe
dto.
6
No. 6 C dto.
9
Töffling, Julius (1836 Roestel, Adolph; Toeffling, Joh. Julius Carl war in 1ster Ehe bis ca. 1854 mit Joh. Paulina Palicke und in 2ter Ehe mit Toeffling, Mathilde Hermine Hulda verehel. gewesen, eine Verwandtschaft zur Familie Roestel war nicht feststellbar)
Bürger dto.
6
No. 6 B dto.
10
Gutsch, Carl (1836 Kaulfuss, Heinrich; Kaulfuss, Joh. Christian Heinrich und seine Ehefrau Anna Maria Maer/Meer waren durch die Eheschl. ihrer Tochter Kaulfuss, Constantia Florentina im Jahr 1822 mit Gutsch, Johann Gottlieb die Grosseltern deren Sohnes Gutsch, Joh. Carl Heinrich, geb. 1822)
Fleischermeister dto.
7
No. 7 dto.
11
Zeidler, Heinrich (1836 Zeidler, Samuel; Zeidler, Joh. Samuel oo mit Bierwagen, Maria Elisabeth Dorothea verstarb 1839; Zeidler, Joh. Carl Heinrich (geb. 1813) oo mit Schulz, Joh. Juliana war zum Zeitpunkt seiner Eheschl. im Jahr 1840 der 2te und jüngste Sohn seiner Eltern gewesen)
Bürger dto.
8
No. 8 dto.,
12
Kannewischer, Alexander (1836 Kannewischer, Ludwig u. Weber, Gottlieb; Kannewischer, Joh. Ludwig oo mit Menzel, Anna Dorothea waren die Eltern des im Jahr 1836 geborenen Kannewischer, Alexander Ludwig, welcher mit Palicke, Emilie Maria verehelicht gewesen war, zu Weber, Gottlieb wurden zu viele Namensträger gefunden um eine Zuordnung vorzunehmen)
Bäcker dto.
9
No. 9 dto.
13
Dampmann, Carl Jonath. (1836 Seide, Gottfried; Dampmann, Carl Jonathan wurde erstmalig 1843 bei seiner Eheschl. mit Hampel, Caroline Emilia Auguste erwähnt; eine Verwandtschaft zur Seide, Gottfried oo mit Kannewischer, Dorothea Elisabeth, welche als die aus dem Jahr 1836 erwähnten Besitzer vermutet wurden, konnte nicht festgestellt werden)
Kaufmann dto.
10
No. 10 dto.
14
Kaulfuss, Carl (1836 Kaulfuss, Carl Peter; aus der Ehe des Kaulfuss, Carl Peter und der Rausch, Joh. Dorothea Elisabeth wurde als einziger Sohn, der Kaulfuss, Carl Ferdinand, geb. 1827, in alten Aufzeichnungen erwähnt, dieser hatte 1851 die Stenschke, Joh. Beata Juliane geheiratet)
Conditor dto.
11
No. 11 dto.
15
Arlt, Samuel (1836 Hübner, Gottlieb; ein 1859 in Neu Tomysl ansässig gewesener Arlt, Samuel oo mit Schmidtchen, Louise konnte nicht in verwandtschaft. Beziehung zu Hübner, Gottlieb David oo mit Drescher, Joh. Eleonora gebracht werden)
Bürger dto.
12
No. 12 dto.
16
Pflaum, Gottlieb (1836 Tepper, Johann George oo mit Gebauer, Joh. Beata Elisabeth waren die Eltern von Tepper, Joh. Juliana welche 1834 den Pflaum, Carl Gottlieb geehelicht hatte)
Bürger dto.
13
No. 13 dto.
17
Palitzki, Franz (1836 Haempel, Gottlieb oder auch Hampel, Joh. Gottlieb oo mit Xenodochius, Joh. Juliana waren die Eltern von Hampel, Joh. Friederika Amalie gewesen welche 1838 den Palicke, Carl Franz geehelicht hatte)
Gastwirth dto.
14
No. 14 dto.
18
Pietsch, Wilhelm (1836 Pietsch, Wilhelm; Pietsch, Joh. Wilhelm geb. 1803 war seit 1828 mit Maennel, Joh. Rosina, geb. 1807 verehelicht gewesen)
Bürger dto.
15
No. 15 dto.
19
Arlt, Carl (1836 Manthey, Johann Andreas; dieser verstarb 1844 in Neu Tomysl, verheiratet war er mit Schmidt, Joh. Beata gewesen, Kinder aus dieser Verbindung wurden nicht festgestellt; als Pflegetochter hatte jedoch Miegel, Joh. Eleonora (Helena/Henrietta) in der Familie Manthey gelebt, sie wiederum war in 2ter Ehe mit dem Bürger und Bäckermeister Arlt, Carl verheiratet gewesen)
Müller dto.
16
No. 16 dto.
20
Basch, Itzig (1836 Brunsch, Andreas; die Eheleute Basch, Itzig und seine Ehefrau Lempert, Henriette sind um 1832 nach Neu Tomysl gekommen, zuerst wohnten sie in einem Anbau des Hauses des Brunsch, Andreas und dessen Ehefrau Zwar, Anna Dorothea; nach derem Tod 1825 bzw. 1827 scheinen sie das Haus übernommen zu haben)

 

Bürger dto.
17
No. 17 dto.
21
Synagoge (erbaut 1860/61)
dto.
17
No. 17 A dto.
22
Tepper, Gottlieb (1836 Fenske, Johann; eine Vermutung ist, dass es sich um Fenske, Johann Christian, welcher mit Kriese, Rosina Dorothea verheiratet gewesen war, gehandelt hat – Kinder aus dieser Verbindung konnten nicht festgestellt werden; eine weitere Vermutung ist, dass Tepper, Joh. Gottlieb – Handelsmann in der Stadt, oo verehel. mit Koth, Joh. Juliana als Besitzer des Answesens im Jahr 1864 gemeint ist; beide Familien konnten in keine verwandtschaftl. Beziehung gesetzt werden)
Bürger dto.
18
No. 18 dto.
23
Tepper, Christian (1836 Tepper, Christian früher Schröter, Gottlieb; Schröter/Schrödter, Joh. Gottlieb war mit Heinrich, Anna/Eva Rosina verehel. gewesen; Schrödter, Joh. Carolina Juliana, ihre Tochter hatte 1835 den Tepper, Joh. Christian, Bürger u. Müllermeister zu Neu Tomysl geehel.)
Bürger dto.
19
No. 19 dto.
24
Knoll, Wilhelm (1836 Schröter, Eva Rosina Wittwe; sh. auch vorstehenden Eintrag, eine weitere Tochter aus der Ehe Schröter/Schrödter u. Heinrich war Schrödter, Joh. Wilhelmina gewesen, welche 1843 Knoll, Joh. Wilhelm geheiratet hatte)
Bürger dto.
20
No. 20 dto.
25
Goldmann, August (1836 Pflaum, Daniel; aus der Ehe des Pflaum, Joh. Daniel mit Labsch, Anna Rosina konnten keine Kinder ermittelt werden; die jüngere Schwester des im Jahr 1836 genannten Hausgrundstückbesitzers, die Pflaum, Anna Rosina hatte jedoch 1811 den Goldmann, Joh. Gotthilf August Carl geehelicht)
Bürger dto.
21
No. 21 dto.
26
Tepper, Heinrich (1836 Gutsch, Eva Rosina; hier ist die Vermutung, dass es sich um Tepper, Joh. Carl Heinrich oo mit Gutsch, Joh. Juliana gehandelt hat, ihre Eltern sind in alten Aufzeichnungen als Gutsch, Joh. Gottfried und Fenske, Anna/Eva Rosina Dorothea genannt)
Müller dto.
22
No. 22 dto.
27
Scheibe, Heinrich (1836 Pflaum, Gottlieb; eine Vermutung ist, dass hier Scheibe, Joh. Carl Samuel Heinrich und seine Ehefrau Tepper, Caroline Paulina als Eigentümer im Jahr 1864 genannt wurden; Tepper, Caroline Paulina verehel. Scheibe war die Schwester von Tepper, Joh. Juliana (verstorben 1860), welche wiederum mit Pflaum, Carl Gottlieb (verstorben 1853) verehelicht gewesen war)
Bürger dto.
23
No. 23 dto.
28
Krötsch, Friedrich (1836 Bielke, August; der aus Sachsen stammende Krötsch, Christian Friedrich wurde erstmalig bei seiner 1sten Eheschliessung im Jahr 1841 mit Tepper, Joh. Ernestina erwähnt, eine 2te Ehe schloss er zu 1848 mit Madantz Ernestine Henriette, eine verwandtschaftl. Verbindung zu Bielke, August, er konnte nicht zugeordnet werden, konnte nicht gefunden werden)
Bürger dto.
24
No. 24 dto.
29
Bielke, August (1836 Pflaum, Daniel früher dem Zeidler, George gehörig; sh. auch unter Haus-No. 21; aus der Ehe des Pflaum, Joh. Daniel mit Labsch, Anna Rosina konnten keine Kinder ermittelt werden; eine verwandtschaftl. Verbindung zu Bielke konnte nicht gefunden werden; gleiches gilt für eine Verbindung zwischen den Familien Zeidler und Pflaum)
Bürger dto.
25
No. 25 dto.
30
Lüdke, August (1836 Lüdke, Gottfried; Lüdke, Joh. Gottfried – geb. ca 1777 – war verehelicht gewesen mit der Lüdke, Anna Catharina – geb. ca. 1775; der Sohn Lüdke, Joh. August Friedrich hatte 1842 die 1ste Ehe mit Zithier, Joh. Rosina Dorothea, welche 1843 verstarb und 1844 die 2te Ehe mit der aus Glinau stammenden Bielke, Joh. Beata geschlossen)
Bürger dto.
26
No. 26 dto.
31
Schulz, Johann (1836 Erben des Zeidler, Christian; Schulz, Johann – aufgrund des häufigen Namens Schulz konnte der Besitzer nicht ermittelt werden; es fand sich in Neu Tomysl um 1861 auch kein Lehrer mit dem Namen Schulz, Johann; bei dem genannten Zeidler könnte es sich um den im Jahr 1836 verstorbenen Zeidler, Joh. Christian gehandelt haben, er war in 1ster Ehe mit Handtke, Rosina Dorothea und in 2ter Ehe mit der Klemm, Rosina Dorothea verheiratet gewesen)
Lehrer dto.
27
No. 27/28 dto.
32
Mentzel, Wilhelm (1836 Strauss, Gottfried; Menzel, Eduard Wilhelm – geb. 1830 in Neu Tomysl war in 1ster Ehe verheiratet gewesen mit Joh. Auguste Ernestine Wilhelm. Bielke; eine Verbindung zu Familie Strauss, Gottfried oo mit Salomon, Christina konnte nicht hergestellt werden)
Bäcker dto.
29
No. 29 dto.
33
Rausch, Christoph (1836 Erben Tepper, Christoph; bei Tepper, Joh. Christoph hat es sich vermutlich um den im Jahr 1799 geborenen gehandelt welcher 1832 verstarb, er war in 1ster Ehe mit Greiser, Anna Maria Rosina (4 geborene Kinder) und in 2ter Ehe mit Toeffling, Joh. Caroline (2 geb. Kinder) verheiratet gewesen, die Daten scheinen aber unvollständig, da die 1830 geborene Tochter Tepper, Bertha Caroline Emilie bei ihrer Eheschl. angab die einzige Tochter aus 3ter Ehe gewesen zu sein; eine Verbindung zu einem der in Neu Tomysl genannten Rausch, Christoph konnte nicht festgestellt werden, eine Zuordnung der zahlreichen Rausch Namensträger war nicht möglich)
Müller dto.
30
No. 30 dto.
34
Gögsch, Carl (1836 Erben Gutsch, George / Nachflg. Quast, Gottlieb; Gutsch, Joh George war mit Anna Rosina Fechner verehelicht gewesen, aus dieser Ehe stammte Gutsch, Dorothea Elisabeth, geb. 1790, welche mit Quast, Joh. Gottlieb verheiratet gewesen war; der aus Blake stammende Goksch, Carl Gottlieb oo mit Bernhard, Joh. Juliana, wurde erstmalig 1848 in Neu Tomysl erwähnt; verwandtschaftliche Beziehungen der genannten Familien konnten nicht gefunden werden)
Bürger dto.
31
No. 31 dto.
35
Manthey, August (1836 Längert, Gottfried;  Lengert, Joh Gottfried ist vermutlich der 1804 in Sontop geborene und in 1ster Ehe mit Beijer; Barbara Elisabeth verw. Rosenbaum verehel. gewesene Schuhmacher, später ist dieser in Jablone ansässig gewesen; eine Verwandschaft zu Manthey, Joh. August und dessen Ehefrau Haendtschke, Juliane Amalie konnte nicht gefunden werden)
Bürger dto.
32
No. 32 dto.
36
Lode, Gustav (1836 Kliem, Christine; Kliem, Christine war vermutlich eine geborene Wilhelm und die Wittwe von Kliem, Joh. Gottfried, sie heiratete 1837 in 2ter Ehe Knoll, Joh. Christian; Lode, Wilhelm Gustav und seine Ehefrau Russak, Joh. Christina Juliana aus Wengielno bzw. aus Schleife gebürtig, wurden 1846 im Aufgebot ihrer Heirat in Neu Tomysl erwähnt; die Familien konnten nicht verwandtschaftl. verbunden werden)
Bürger dto.
33
No. 33 dto.
37
Hecke, Christian (1836 Kurzmann, Johann; Kurzmann, Auguste Caroline Henriette Wilhelm als Tochter des herrschaftl. Försters Kurzmann, Johann im Sawader Revier bei Tirschtiegel hatte ca 1837 Hecke, Joh. Christian geehel., ab 1837 finden sich im Kirchenbuch Eintragungen zur Geburt und Taufe ihrer Kinder)
Bürger dto.
34
No. 34 dto.
38
Fechner, Heinrich (1836 Wolke, Gottlieb; Fechner, Joh. Heinrich Reinhold heiratete 1852 in 1ster Ehe Brendel, Henriette Caroline verw. Wolke und 1884 in 2ter Ehe Hecke, Joh. Ernestine Emilie; die Verbindung zu Wolke, Joh. Gottlieb oo in 1ster Ehe mit Russak, Joh. Carolina (gest. 1843) ist über dessen 2ter Ehefrau, der Brendel, Henriette Carolina, die nach seinem Tod 1852 in 2ter Ehe den Fechner, Joh. Heinrich Reinhold geehelicht hatte, herzustellen)
Bürger dto.
35
No. 35 dto.
39
Stelzer, Gottfried (1836 Stelzer, Gottfried; Stelzer, Joh. Gottfried – geb. 1797 in Neu Tomysl, war in 1ster Ehe mit Winkler, Joh. Juliana und in 2ter Ehe mit Fechner Agnes (später verehel. Kubel) verheiratet gewesen)
Bürger dto.
36
No. 36 dto.
40
Lüdke, Heinrich (1836 B(K)autz, Johanna; weder konnte die Bautz/Kautz, Johanna noch der Lüdke, Heinrich einwandfrei identifiziert werden)
Bürger dto.
37
No. 37 dto.
41
Stein, Johann (1836 Stein, George früher Hübner, Samuel; bei Hübner, Joh. Samuel hat es sich vermutlich um den mit der Tonak, Barbara Elisabeth in Neu Tomysl ansässig gewesenen Böttchermeister gehandelt; über ihren Sohn Hübner, Joh. August, welcher in 1ster Ehe mit der Protsch, Joh. Beata und in 2ter Ehe mit der Tepper, Rosamunde verw. Protsch verheiratet gewesen war, ist eine Verbindung über die Schwester letzterer, der Tepper, Joh. Charlotte Friederike welche wiederum, mit dem Stein, Joh. George verheiratet gewesen war, herzustellen; ob der genannte Stein, Johann in diese Familie gehört, war nicht einwandfrei zu ermitteln)
Bürger dto.
38
No. 38 dto.
42
Lehmann, Heinrich (1836 Lehmann, Wilhelm; Lehmann, Joh. Wilhelm oo mit Lehmann, Joh. Beata hatten als Sohn den Lehmann, Joh. Heinrich Wilhelm, geb. 1832; dieser war in 1ster Ehe mit Toeffling, Paulina Albertina und in 2ter Ehe mit Roy, Paulina Rosamunde verheiratet gewesen)
Bürger dto.
39
No. 39 dto.
43
Friedländer, Israel (1836 Blanke, Christian; Blank, Joh. Christian war in 1ster Ehe mit Seide, Dorothea Elisabeth und in 2ter Ehe mit Reimann, Dorothea Elisabeth verehelicht gewesen; nicht bekannt ist wann Friedlaender, Israel nach Neu Tomysl gekommen war; vergleiche hier den Artikel: Schlechte Erträge mit dem Handel der Hopfenernte des Jahres 1870 – die Hopfenhändler Friedlaender)
Bürger dto.
40
No. 40 dto.
44
Krönert, Gottlieb (1836 Krönert, Gottlieb Erdmann; Kroenert, Joh. Gottlieb kam um 1790 aus Ostpreussen nach Neu Tomysl und heiratete Reimer, Maria Liebegott, ihr Sohn Kroenert, Joh. Gottlieb Erdmann, geb. 1793, wiederum ehel. 1818 Hecke, Dorothea Elisabeth, auch einer ihrer Söhne erhielt wieder den Namen Kroenert, Gottlieb Erdmann und heiratete 1859 die Protsch, Ernestine Clementine)
Bürger dto.
41
No. 41 dto.
45
Tepper, Wilhelm (1836 Drescher, Carl später Weissmann, Carl; Drescher, Joh. Carl Friedrich war als Tuchhändler in Neu Tomysl ansässig gewesen, seine Ehefrau war die Jokisch, Joh. Wilhelmine gewesen, das Hausgrundstück ging dann in den Besitz des Weismann, Carl, ehe es wieder indirekt über Tepper, Wilhelm, welcher mit Drescher, Ernestine Amlie Juliane Paulina verheiratet gewesen war “zurück” gekauft wurde; vergleiche hier den Artikel: Häuser der Stadt – No. 42 – Schneiderei, Spinnerei – heute die Tourist-Information)
Bürger dto.
42
No. 42 dto.
46
Kuttner, Julius (1836 Erben Haendschinske, Matthaeus; zur Familie Haendschinske liegen leider keine Einzelheiten vor; bei Kuttner, Julius handelt es sich vermutlich um den in Neu Tomysl ansässig gewesenen Gerbermeister, welcher mit Jacobsohn, Rosetta verehelicht gewesen war vergleiche hier den Artikel: Häuser der Stadt – Eine Loh-Gerberei zieht auf das Hausgrundstück No. 44 / 1860)
Kaufmann dto.
44
No. 44 dto.
47
Fischer, Rosina Anna (1836 Fischer, Gottlieb; der Gerbermeister Fischer, Joh. Gottlieb verstarb 1858, seine Wittwe Fischer, Anna Rosina war in ihrem Toteneintrag aus dem Jahr 1890 eine geborene Hudzinski, aber in den Kirchenbuchaufzeichnungen aus den Jahren 1824 bis 1845 finden sich zahlreiche abweichende Schreibweisen ihres Zunamens)
dto.
45
No. 45 dto.
48
Buchwald, Julius (1836 Roesler, Samuel; Buchwald, Julius war Töpfermeister in Neu Tomysl gewesen, er war in 1ster Ehe mit Schulz, Henriette und in 2ter Ehe mit Steltzer, Emilie Paulina; Rösler verheiratet gewesen; Rösler, Joh. Samuel war ebenfalls Töpfermeister in der Stadt gewesen; er war in 1ster Ehe mit Driessner, Dorothea Elisabeth, in 2ter Ehe mit Seide, Dorothea Elisabeth und in 3ter Ehe mit Hübner, Anna Rosina Dorothea verheiratet gewesen; verwandtschaftliche Verbindungen zur Familie Buchwald wurden nicht gefunden)
Töpfermstr. dto.
46
No. 46 dto.
49
Weiss, Eduard (1836 Scheibe, Christian; der Schuhmachermeister Scheibe, Joh. Christian war mit Rösch/Reschke, Joh. Caroline Wilhelmine verheiratet gewesen; mit dem Apotheker, Weiss, Eduard Gottlieb und dessen Ehefrau Eckstein, Leontine Wilhelmine fanden sich keine verwandtschaftlichen Verbindungen)
Apotheker dto.
47
No. 47 dto.
50
Thiele, Adolph (1836 Pester, Benjamin; Pester, Joh. Benjamin Gottlieb Samuel war als Buchbinder mit Sommerfeld, Maria Elisabeth in 1ster Ehe verbunden gewesen, in 2ter Ehe hatte er 1836 Bielke, Joh. Carolina geheiratet; es wurde keine verwandtschaftl. Verbindung zu Thiel, Joh. Adolph, welcher mit Gleske, Louise verheiratet gewesen war, gefunden)
Bürger dto.
48
No. 48 dto.
51
Baesler, Robert (1836 Z(J)ander, Carl August; Zander, Carl August, Seilermeister war mit  Kannewischer, Rosina Dorothea verheiratet gewesen; zu Baesler, Robert konnten keine Aufzeichnungen gefunden werden)
Bürger dto.
49
No. 49 dto.
52
Lemberg, Carl (1836 Lemberg, Carl Gottlieb; Lemberg, Joh. Carl Gottlieb war als Riemer in Neu Tomysl ansässig und mit Theresia Verona Gallasch verehel. gewesen, ihre Söhne trugen alle den Namen Carl in Verbindung mit einem anderen Vornamen, es kann vermutet werden, dass einer der Söhne die Nachfolge der Eltern angetreten hatte; vergleiche hier den Artikel: Schlechte Erträge mit dem Handel der Hopfenernte des Jahres 1870 – die Hopfenhändler Friedlaender)
Bürger dto.
50
No. 50 dto.
53
Töffling, Gustav (1836 Teffling, Johann Carl; Toeffling, Joh. Carl Friedrich war in 1ster Ehe mit Hartmann, Joh. Marianna Amalie Jul. Hartmann und in 2ter mit Lehmann, Maria Juliane verheiratet gewesen; Toeffling, Gustav Ferdinand Carl August war der einzige Sohn – er hatte 7 Schwestern – aus der1sten Ehe des Toeffling, Joh. Carl gewesem; vergleiche hier den Artikel: Häuser der Stadt – No. 51 – Fleischhauerei und Beherbungsbetrieb Toeffling 1795-1852)
Gastwirth dto.
51
No. 51 dto.
54
Männel, Alexander (1836 Maennel, Anna Rosina Wittwe; Maennel, Anna Rosina war eine geborene Kannewischer und mit dem aus dem Erzgebirge stammenden Maennel, Carl, er starb 1824 verheiratet gewesen; der Sohn Maennel, Joh. Alexander hatte 1838 die Sperling, Joh. Wilhelm. Ottilie geheiratet; vergleiche hier den Artikel: Das Taufbecken aus der Kirche am Chopinplatz)
Kaufm. und Müller dto.
52
No. 52 dto.
55
Kuttner, Dorothea (1836 Maennel, Anna Rosina Wittwe; vergleiche hier Haus No. 52 zu Wittwe Maennel; bei Kuttner, Dorothea hat es sich vermutlich um die Wittwe des Kuttner, Abraham gehandelt, sie war eine geborene Schreiber gewesen, verwandtschaftl. Verbindungen zur Familie Maennel wurden nicht gefunden)
Wittwe dto.
53
No. 53 dto.
56
Madanz, Andreas (1836 Pflaum, Gottlieb u. Morzynski, Peter; der aus Colmar in Posen stammende Madanz, Joh. Andreas war mit der Pflaum, Joh. Juliana Wilhelmine, einer Tochter des Pflaum , Johann Gottlieb und dessen Ehefrau Baensch, Joh. Rosina gewesen; eine Verbindung zu Morzynski, Peter und dessen 1sten Ehefrau, Pietsch, Joh. Wilhelmine und auch der 2ten Flins, Aniela wurde nicht gefunden)
Lehrer Scherlanke
-
No. 54 A dto.
57
Morzynski, Peter (sh. No. 54A)
Bürger Neutomysl
54
No. 54 B dto.
58
Hübener, August (1836 Hübner, Johann August; der Böttchermeister Hübner, Joh. August war in 1ster Ehe mit Protsch, Joh. Beata und in 2ter Ehe mit Tepper, Rosamunde verw. Protsch verehelicht gewesen)
Brauer dto.
55
No. 55 dto.
59
Schulz, Gottlieb (1836 Erben Tepper, Johann Christoph; bei Tepper Joh. Christoph hat es sich vermutlich um den im Jahr 1799 geborenen gehandelt welcher 1832 verstarb, er war in 1ster Ehe mit Greiser, Anna Maria Rosina (4 geborene Kinder) und in 2ter Ehe mit Toeffling, Joh. Caroline (2 geb. Kinder) verheiratet gewesen, die Daten scheinen aber unvollständig, da die 1830 geborene Tepper, Bertha Caroline Emilie bei ihrer Eheschl. angab die einzige Tochter aus 3ter Ehe gewesen zu sein; aufgrund der Namenshäufigkeit sind Daten zu Schulz, Gottlieb nicht verfügbar)
Tuchhändler dto.
56
No. 56 dto.
60
Wandrey, Berthold (1836 Wandrey, Johann Gottlieb; Wandrey, Joh. Gottlieb scheint als Seifensieder in Meseritz tätig gewesen zu sein ehe er 1819 Zillmann, Amalie Friederika in Neu Tomysl ehelichte und sich als Bürger und Gastwirt in der Stadt niederliess, ihr Sohn, Wandrey, Joh. Berthold Friedrich war mit Müller, Joh. Beata verheiratet gewesen)
Kaufm. dto.
57
No. 57 dto.
61
Schreiber, Moritz (1836 Schulz, Gottlieb; Schreiber, Moritz, Sohn eines Rabbiners, stammte aus Rawicz, er war mit Kuttner, Johanna verehelicht gewesen, die Familie ist vermutlich zwischen 1843-1853 in Neu Tomysl ansässig geworden; aufgrund der Namenshäufigkeit sind Daten zu Schulz, Gottlieb nicht verfügbar)
Kaufmann dto.
58
No. 58 dto.
62
Tepper, Wilhelm (1836 Tepper, Johann Christoph; bei Tepper, Joh. Christoph hat es sich vermutlich um den im Jahr 1765 geborenen gehandelt, er war in 1ster Ehe mit Maier, Maria Elisabeth  (10 geb. Kinder), in 2ter Ehe mit Richter, Modesta Liebegott (5 geb. Kinder) und in 3ter Ehe mit Gierke, Anna/Eva Elisabeth Rosina (6 geb. Kinder) verheiratet gewesen, aus der 3ten Ehe stammte Tepper, Johann Wilhelm welcher mit Drescher, Ernestina Amalie Juliana verheiratet gewesen war, vergleiche hier den Artikel: Häuser der Stadt – No. 42 – Schneiderei, Spinnerei – heute die Tourist-Information)
Müller dto.
59
No. 59 dto.
63
Schäfer, Traugott (1836 Roy, Christian; hier wurde der Roy, Joh. Christian und seine Ehefrau Weber, Joh. Rosina Dorothea zugeordnet, der Sohn Roy, Joh. Carl Ferdinand wanderte im Jahr 1850 mit seiner Frau Kahl, Joh. Juliane und ihren Kindern nach Australien aus, der Sohn Roy, Joh. Carl Heinrich ehelichte die Brettschneider, Joh. Friederike, welche als Hebamme in Neu Tomysl und Umgebung tätig war, vergleiche hier den Artikel: Die Hebamme von Neutomischel; Schäfer, Joh. Traugott wiederum ehel. 1833 die geschiedene Pflaum, Rosina Dorothea geb. Roy; auch ihr Vater war ein Roy, Christian, dieser war jedoch im Jahr 1833 bereits verstorben, sodass er im Jahr 1836 nicht mehr als Besitzer des Hausgrundstücks No. 60 in Frage kommt)
Bürger Glinau
60
No. 60 dto.
64
Schäfer, Amalie (1836 Schäfer, Gottlieb; Schäfer, Joh. Gottlieb war in 1ster Ehe mit Helene Dorothea Elisabeth Eleonore Richter verheiratet gewesen, aus seiner 2ten Ehe mit Arndt, Amalie stammte die im Jahr 1857 geborene Tochter Schäfer, Amalie Bertha später verehel. Scheibe, Joh. Carl Hermann August)
Wittwe Neutomysl
61
No. 61/62 dto.
65
Männel, Heinrich (1836 Palitzki, Johann George; Palicke/Palitzki, Joh. George war in 1ster Ehe mit Fechner, Anna Elis. Dorothea Eleonora und in 2ter mit Kannewischer, Rosina Dorothea verw. Zander verheiratet gewesen; beim Besitzer 1861 hat es sich vermutlich um Maennel, Johann Heinrich Carl oo mit Prüfer, Juliane Amalie Henrietta gehandelt)
Kaufm. dto.
63
No. 63 dto.
66
Koch, Heinrich (1836 Kukowski, Ignatz; Kukowski, Ignatz, Friedrich war mit Driessner, Joh. Charlotte Constantia Philippina verheiratet gewesen, ihre 1819 geborene Tochter Kukowski, Auguste Amalie hatte 1845 Koch, Joh. Carl Heinrich geheiratet)
Bürger dto.
64
No. 64 dto.
67
Richter, Wilhelm (1836 Roestel, Jacob; Richter, Joh. Wilhelm hatte 1847 Röstel, Joh. Adolphine geehel., sie war die 1810 geborene Tochter der Eheleute Röstel, Joh. Jacob und Driessner, Joh. Justina Elisabeth gewesen)
Tischlermeister dto.
65
No. 65 dto.
68
Janotte, Johanna Elisa (1836 Janotte, Johann Gottfried; Jmöglich ist hier: Janotte, Joh. Gottfried, er war in 1ster Ehe mit Born, Joh. Dorothea verehel. gewesen, sie verstarb 1809, 1811 schloss er die 2te Ehe mit Anna Elisabeth Louise – Kurzform Elisa- Kayser, rechnerisch wäre sie zum Zeitpunkt der Steuererhebung 72 Jahre alt gewesen)
dto.
66
No. 66 dto.
69
Thomas, Oswald (1836 nicht erwähnt, Thomas, Friedrich Oswald, war einer der Söhne des unverehelichten Paares Thomas, Philipp Jacob und Brettschneider, Joh. Friederika; er war in 1ster Ehe mit Seidelt, Friederike Rosina Rosalie Henriette, in 2ter Ehe mit Tepper, Joh. Juliane und in 3ter Ehe mit Reich, Auguste Ottilie verehelicht gewsen)
Stadtkämmerer dto.
67
No. 67 dto.
70
Schul-Societät (1836 Schulhaus)
dto.
68
No. 68 dto.
71
Evangelische Parochie (1836 No. 69 Küsterhaus, No. 70 Cantor u. Schulhaus mit Anbau, No. 71 Pfarrhaus mit Anbau
dto.
69
No. 69, 70 A, 70 u. 71 dto.
72
Kutzner, August (1836 Sommer, Christina; Kutzner, Joh. August Carl war mit Tepper, Anna Rosina Dorothea verehelicht gewesen; eine Verbindung zu Sommer, Joh. Gottlieb und dessen Ehefrau Schoebel, Joh. Dorothea Christina konnte nicht gefunden werden)
Kaufmann dto.
72
No. 72 dto.
73
Unger, Eduard (1836 Tepper, Gottlob; Unger, Heinrich Eduard stammte aus Gross Radisch Krs. Rothenburg und war mit Sperling, Amalie Henriette verehelicht gewesen; Tepper, Joh. Gottlieb war in 1ster Ehe mit Lehmann, Anna Elisabeth und in 2ter Ehe mit Müller, Eva Rosina verheiratet gewesen; eine Verwandtschaft der Familien Tepper und Unger konnte nicht festgestellt werden)
Gastwirth dto.
73
No. 73 dto.
74
Fechner, Robert (1836 Grunwald, August; Fechner, Robert Friedrich war mit Ha(e)ndtschke, Joh. Wilhelmine in 1ster Ehe und in 2ter mit deren jüngeren Schwester der Ha(e)ndtschke, Emilie Ernestine verehelicht gewesen; als der genannte Grunwald kommt Grunwald, Carl August, welcher vorübergehend als Bäckermeister in Neu Tomysl ansässig gewesen war, in Frage, er war geschieden von Kattner, Joh. Juliana und hatte 1847 die Landbesitzerin zu Wytomysl Zisler, Joh. Louise geheiratet; verwandtschaftliche Verbindungen der Familien Grunwald und Fechner konnten nicht gefunden werden)
Bürger dto.
74
No. 74 dto.
75
Rausch, Gottlieb (1836 Thomas, Johann Friedrich; Thomas, Joh. Friedrich Carl war in 1ster Ehe mit Kruschel, Joh. Wilhelmine verehelicht gewesen, in 2ter Ehe mit Joh. Eleonora Dorothea Seide verw. Klemm; die jüngste Tochter Thomas, Maria Emilie geb. 1840 aus der 1sten Ehe war mit dem Müller- und Bäckermeister Rausch, Joh. Gottlieb zu Neu Tomysl verheiratet gewesen)
Bürger dto.
75
No. 75 dto.
76
Schrödter, Wilhelm (1836 Hecke, Anna Rosina; der Böttchermeister Schrödter, Joh. Friedrich Wilhelm war mit Schirmer, Anna Dorothea Rosina verw. Hecke verheiratet gewesen, ihr erster Ehemann war der Böttchermeister Hecke, Joh. Heinrich gewesen, welcher 1854 verstorben war)
Böttchermeister dto.
76
No. 76 dto.
77
Scheibe, Wilhelm (1836 Scheibe, Wilhelm; Scheibe, Joh. Wilhelm (Samuel) war verehel. gewesen mit der Kaulfuss, Johanna Susanna (Sophia))
Bürger dto.
77
No. 77 dto.
78
Hirsekorn, Ernst (1836 Luchtmann, Johann George; der Familienname Luchtmann wurde auch als Lustmann geschrieben; Luchtmann, Joh. George, Drechslermeister zu Neu Tomysl war verehelicht gewesen mit der Pastor, Joh. Juliana; der Kaufmann Hirsekorn, Ernst Carl Samuel (Eduard) war mit der Toeffling, Albertine Mathilde Louise verheiratet gewesen; eine verwandtschaftl. Verbindung der Familien konnte nicht gefunden werden)
Fleischermeister dto.
78
No. 78 dto.
79
Girndt, Samuel (1836 Girndt, Gottlieb; gefunden wurde Girndt, Joh. Gottlieb welcher mit Welke, Eva Christina verehel. gewesen war, diese Familie wohnte nach Aufzeichnungen in Paprotsch; der Sohn, Girndt, Joh. Samuel verehel. gewesen in 1ster Ehe mit Welke, Joh. Dorothea und in 2ter Ehe mit Rau, Joh. Beata Louise galt ebenfalls als Wirth in Paprotsch, er verstarb jedoch 1862 in Neu Tomysl, wo seine Tochter mit ihrer Familie gelebt hatte)
Wittwer dto.
79
No. 79 dto.
80
Kosel, Carl (1836 Semler, Jacob Ludwig; der Sattlermeister Semmler, Jacob Ludewig war mit der Bochardt, Johanna Barbara (vermutlich in 2ter Ehe) verheiratet gewesen; Kosel, Carl Friedrich Wilhelm, Fleischermeister war verehelicht gewesen mit Kaulfuss, Auguste, als Wittwe lebte sie 1905 in Berlin; über die Familie/-n Kaulfuss waren die Familien Semmler und Kosel verwandtschaftl. verbunden)
Fleischermeister dto.
80
No. 80 dto.
81
Pflaum, Dienegott (1836 Lüdke, Johann Gottlieb; der Schmied Lüdke, Joh. Gottlieb war mit der Kannewischer, Joh. Louise verehelicht gewesen, die gemeinsame Tochter Lüdke, Joh. Amalie hatte 1843 den Bäckermeister und späteren Gastwirth Pflaum, Joh. Dienegott geehel.)
Gastwirth dto.
81
No. 81 dto.
82
Krepel, Johann (1836 Karney, Friedrich Wilhelm; es wurden keine Daten über die Familie Karney gefunden, Krepel, Joh. Gottfried lebte bis 1873 in Neu Tomysl, er war verehel. gewesen mit Gohl, Anna Juliane )
Bürger dto.
82
No. 82 dto.
83
Xenodochius, Carl (1836 Xenodochius, Gotthilf; der Tuchmachermeister Xenodochius, Joh. Gotthilf war mit Wandtke, Anna Rosina in 1ster Ehe verheiratet gewesen, aus seiner 2ten Ehe mit Mimms, Anna Rosina stammte der Sohn, Xenodochius, Joh. Carl Adolph, er hatte Sperling, Amalie Henriette geheiratet)
Bürder dto.
83
No. 83 dto.
84
Die Commune (1836 Kommunal-Gefängnis u. Rathhaus der Stadt)
dto.
84
No. 84 dto.
85
Stellmacher, Carl Heinrich (1836 Bockwindmühle des Stahn, Johann Wilhelm; der Kreischirugius Stellmacher, Carl Heinrich war verehelicht gewesen mit Frey, Emilie Ferdinandina; der Müllermeister Stahn, Joh. Wilhelm war von Alt Tomysl gebürtig und mit Pflaum, Joh. Friederike verehelicht gewesen;  vergleiche hier die Veröffentlichung: Häuser und Gebäude der Stadt – No. 85 – Wohnhaus, Betsaal, Kirche und eine Windmühle – Teil 1 und Teil 2)
Wundarzt dto.
85
No. 85 dto.
86
Sommer, August (1836 trug die evgl. Kirche diese No.; Sommer, Joh. Carl August war verehelicht gewesen mit Thomas, Mathilde Amalie)
Bürger dto.
86
No. 86 dto.
87
Pflaum, Gottf. (es liegen aufgrund der Namenshäufigkeit und der wenigen Informationen keine Einzelheiten vor)
Bürger dto.
87
No. 87 dto.
88
Tepper, Heinrich (es liegen aufgrund der Namenshäufigkeit und der wenigen Informationen keine Einzelheiten vor)
Bürger dto.
88
No. 88 dto.
89
Pflaum, Dienegott (es könnte sich hier um Pflaum, Joh. Dienegott mit Ehefrau Lüdke, Joh. Amalie welche ab ihrer Eheschliessung 1843 in Neu Tomysl ansässig gewesen waren, gehandelt haben)
dto.
89
No. 89 dto.
90
Kaulfuß, Peter (es könnte sich hier um Kaulfuss, Carl Peter und Ehefrau Rausch, Joh. Dorothea Elisabeth gehandelt haben)
Müller dto.
90
No. 90 dto.
91
Behr, Joseph (vielleicht handelte es sich um den Behr, Joseph Nicolaus, er hatte 1855 die Ehe mit Jungnik, Ernestine Henriette geschlossen und sich als Schuhmacher in Neu Tomysl niedergelassen)
Bürger dto.
91
No. 91 dto.
92
Fechner, Carl (es liegen aufgrund der Namenshäufigkeit und der wenigen Informationen keine Einzelheiten vor)
Bürger dto.
92
No. 92 dto.
93
Lutz, Wilhelm (mit Eheschliessung im Jahr 1858 war das Ehepaar Lutz, Friedrich Wilhelm – Maurermeister – und Müller, Paulina Mathilde in Neu Tomysl ansässig geworden)
Maurermeister dto.
93
No. 93 dto.
94
Landmann, Julius (der Kaufmann Landmann, Julius und seine Ehefrau Meyer, Johanna waren nach 1856 nach Neu Tomysl gelangt)
Kaufmann dto.
94
No. 94/95 dto.
95
Israelitische Schule
dto.
95
No. 96 dto.
96
Evangelische Kirche
dto.
96
No. 97 dto.
97
Alt-Lutherische Kirche
dto.
97
No. 98 dto.
98
Richter, Eduard (der aus Tirschtiegel gebürtige Tischler Richter, Eduard Heinrich schloss 1857 die 1ste Ehe mit Thomas, Joh. Caroline Emilie, die 2te 1884 mit Pflaum, Anna Emilie Bertha und eine 3te ca. 1888 mit Weber, Bertha)
dto.
98
No. 100 dto.
99
Welke, Johann Traugott (hier könnte es sich um den aus Cicha Gora zugezogenen und mit Fitzek, Johanna verehel. Welke, Traugott gehandelt haben)
Bauer Glinau
99
ohne dto.
100
Bielke, Ferdinand (mit Eheschl. im Jahr 1855 war das Ehepaar Bielke, Carl Ferdinand Friedrich und H(a)endtschke, Louise Henriette in Neu Tomysl ansässig geworden)
dto.
100
ohne dto.
101
Heller, Friedrich (über Bromberg war der in Schellnau (Österreich?) geb. Heller, Friedrich Ernst nach Neu Tomysl gelangt, er hatte 1850 die Hartmann, Amalie Henriette Anna verw. Lehmann geheiratet)
Schmiedemstr. dto.
101
ohne dto.
102
Neumann, Louis (der Cantor u Organist Neumann, Louis Gustav Eduard schloss 1843 in Neu Tomysl die Ehe mit Hillmann, Mathilde Henriette Emilie)
Cantor Neutomysl
102
ohne dto.
103
Palitzki, George (es ist nichts näheres zu finden gewesen)
Bauer Glinau
103
ohne dto.
104
Lutz, Gottlieb (1846 hatte Lutz, Joh. Gottlieb Friedrich die 1ste Ehe mit Kannewischer, Joh. Amalie Henriette geschlossen, später wurde als seine Ehefrau Scharneck, Anna genannt, Einzelheiten sind für die 2te Eheschl. nicht gefunden worden)
Maurermeister Neutomysl
104
ohne dto.
105
Toeffling, Carolina (es ist nichts näheres zu finden gewesen, die einzige Namensträgerin war 1861 bereits verstorben)
dto.
105
ohne dto.

 

Quellen:
Akten des Staatsarchivs Poznan (http://szukajwarchiwach.pl/):
Stadtakten / Beschreibung sämtlicher Gebäude in der Stadt Neu Tomysl
Grundsteuer Veranlagung – Verhandlungen über die Vermessung und Einschätzung
Kirchenbücher der evangelischen Gemeinden