Kurzmeldung: Grundsteinlegung der neuen Kirche zu Friedenhorst – 1913

Die 1. evgl. Kirche in Friedenhorst, erbaut 1797 und erweitert 1864 - aus "Die evangelische Kirchen der Provinz Posen" von Dr. Kremmer, 4. Aufl. 1905

Die 1. evgl. Kirche in Friedenhorst, erbaut 1797 und erweitert 1864 – aus “Die evangelische Kirchen der Provinz Posen” von Dr. Kremmer, 4. Aufl. 1905

Friedenhorst (9-10-2009 Foto:PM)

Friedenhorst (9-10-2009 Foto:PM)

Die Kirchengemeinde Friedenhorst feierte am Himmelfahrtstage das Fest der Grundsteinlegung ihrer neuen Kirche.

Die bisher benutzte Kirche ist 1797 erbaut und baufällig. Die neue Kirche wird im Stil des spätmittelalterlichen Backsteinbaues errichtet und 600 Sitzplätze und Zentralheizung enthalten. In den Grundstein wurden außer der Stiftungsurkunde ein Posener Gesangbuch, ein neues Testament, ein Programm der Grundsteinlegungsfeier, eine Jubiläumsschrift zum 100 jährigen Jubiläum* der alten Kirche, einige Ansichten der alten Kirche, Tageszeitungen und Münzen eingemauert.

Diese Zeitungsmeldung fand sich in der Beilage zu den Monatsblättern aus dem Posener Lande – “Dies und Das aus dem Posener Lande” – Ausgabe Juni 1913

* Siehe hierzu auch den Artikel “Zum 100 jährigen Jubiläum der evgl. Kirche in Friedenhorst – 1.-4 Kapitel