Kurzmeldung – Unfall im Gasthof Dzieziol in Lomnitz

Die Bären, welche auch zu den Raubthieren gerechnet werden ...sind von plumper Statur, haben einen dicken Kopf und werden besonders in Polen und Rußland angetroffen. - Quelle: Orbis Pictus für die Jugend oder Schauplatz der Natur, der Kunst und des Menschenlebens - erschienen 1835

Die Bären, welche auch zu den Raubthieren gerechnet werden …sind von plumper Statur, haben einen dicken Kopf und werden besonders in Polen und Rußland angetroffen. – Quelle: Orbis Pictus für die Jugend oder Schauplatz der Natur, der Kunst und des Menschenlebens – erschienen 1835

In Lomnitz kehrten kürzlich Abends, wie dem “Birnbaumer Wochenblatt” ein Leser mitteilt, Bärentreiber beim Gastwirt Dzieziol ein.

Auf einmal ein schreckliches Geschrei.

Während die Bärentreiber beim Abendbrot saßen, ging das Dienstmädchen vom Gastwirt mit einer Frau in den Stall, wo sich die Tiere befanden.

Indem die Frau den Bären streichelte, wurde sie von demselben erfasst und fürchterlich zugerichtet. Nach etwa 25 Minuten gelang es den Herbeigeeilten, die Frau noch lebend aus den Klauen der wütenden Tiere zu retten.

* * *

Quelle: Beilage zum Amtlichen Kreisblatt u. Anzeiger des Kreises Grätz – No. 15 – Freitag, den 13. April 1906 – welches verwahrt wird im Muzeum Ziemi Grodziskiej, ul. Kolejowa 12, 62-065 Grodzisk Wielkopolski, Ekspozycja: Pałac przy ulicy 27 Stycznia, tel: +48 (61) 444 52 34 – http://www.muzeum.webstudio4u.com/info.htm